Monatliche Archive: April 2016


glücklich

Die ersten Töne der Vorband bringen ein kurzes überdeutliches Bewusstsein der Menschen um mich herum mit sich. Ich fühle mich als würde ich verschluckt, von der Musik und den lachenden, trinkenden, tanzenden Menschen neben, hinter und vor mir. Einen Moment lang muss ich bewusst auf meinen Atemrhythmus achten und sichergehen, dass mein Herz nicht vielleicht […]


Von Produktivität und gesellschaftlich akzeptierten Schlafenszeiten

Es ist Mittwoch, seit einer halben Stunde. Ich sitze ungefähr seit 21:45 verhältnismäßig konzentriert an Dingen für die Uni. (Ich lese Texte in einem vorlesungsbegleitenden Reader.) Die Produktivität fühlt sich gerade ziemlich gut an. Das war nämlich nicht mein erster Versuch heute, mich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Nachmittags habe ich mich auch hingesetzt und angefangen, […]


Dinge, die mich glücklich machen

  Livemusik. Katzen Zeit mit meiner Familie zu verbringen, ohne dass jemand schlecht gelaunt ist und/oder wir streiten. Menschen mit bunten Haaren. Der Geruch von Farbe. (Nicht unbedingt nur die für die Haare.) Flauschige Rinder. Alliterationen. Tolle Menschen aus dem Internet treffen. Bei Regen ins Bett kuscheln und lesen oder Musik hören oder einfach einen […]