schreiberisches Update


Hallöchen! (:

Wie ihr in der Sidebar meines Blogs erkennen könnt, habe ich mich durch zahlreiche E-Mails der NaNoWriMo-Veranstalter und die Tatsache, dass der Nano auch auf Twitter gerade recht präsent ist, dazu überreden lassen! doch teilzunehmen. Ausschlaggebend war letzten Endes Lara, nach einem Tweetwechsel mit ihr saß ich auf einmal da und habe eine Monatsübersicht erstellt.

Da meine Entscheidung teilzunehmen ja sehr kurzfristig war und ich keine Romanideen fertig geplottet herumfliegen habe, nehme ich auch in diesem Jahr wieder als „Nano-Rebel“ teil und schreibe Kurzgeschichten beziehungsweise führe angefangene Projekte fort, wozu zum Beispiel der Schreibzirkel gehört.

Um nicht nur auf die Pläne für den nächsten Monat zu sehen, noch ein kleiner Rückblick auf meine letzten schreiberischen Aktivitäten: Meiner Teilnahme an Pookys Drabble-Turnier habe ich diese beiden Drabbles zu verdanken. Ich bin eigentlich recht zufrieden und selbst wenn die Jury das anders sehen sollte, gefällt mir die Idee, die ich durch meine „Mitbewohner“ bei der Studienfahrt bekommen habe.

Außerdem habe ich wieder einmal ein paar Drabbles für das „Tägliche Gedrabble“ geschrieben. Mein Ziel ist es, den Mai noch in diesem Jahr zu beenden und ich denke, das sollte (zum Beispiel mit Hilfe des Nanos) zu schaffen sein.

So, das war’s auch schon an Updates, glaube ich. Bis bald! (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.