Immerhin habe ich coole Haare und Kuchen.


(TW: SVV & Dysphorie. Oder so.)

& dann manchmal ganz plötzlich ohne Grund das Gefühl, sich die Haut abziehen zu müssen und sich einen neuen Körper zu suchen, der nicht die geringste Gemeinsamkeit mit dem hat, den ich im Moment habe. Außer die Haarfarbe, die Haarfarbe ist toll.

Ein bisschen stelle ich es mir vor wie bei den Slitheen aus Doctor Who, die menschliche Gestalten annehmen können und, wenn sie genug davon haben, streifen sie die äußere Hülle einfach ab und können sie selbst sein.

Ich will auch ich selbst sein, aber ich weiß doch gar nicht, wer ich eigentlich bin. Nur hoffentlich kein grünes, schleimiges Alien mit zu großen Augen und unförmigen Köpfen.

Aber hey: Über die Vorstellung, dass in mir drin ein grünes Alien sitzt, musste ich jetzt gerade schon wieder lachen und vielleicht gucke ich jetzt einfach ein bisschen Doctor Who und esse dabei meinenSchokoladen-Kuchen. Immerhin habe ich mich dafür gerade durch die Massen aus KiWo-Besuchern auf der Suche nach Alkohol und Spaß gekämpft.

 

 

Und!!! Ich besuche nächstes Wochenende die Lieblingsisi und ich bin so hibbelig und glücklich, weil wir uns seit über einem Jahr nicht mehr gesehen haben! <3

 

(Und überhaupt. Meistens finde ich mich ja eigentlich voll okay.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.