Urlaub


Fernheimweh.

Symbolbilder. (Niemand guckt gerade nach Flügen und denkt darüber nach mal rauszufinden, ob es möglich wäre, ein Zimmer im ehemaligen Sommerzuhause zu bekommen. Achachach.) 


Urlaubsplanungsfrust

Am Montag hatte ich zum ersten Mal das Seminar von dem mein Urlaub abhängt, weil die Prüfungsleistung entweder ein Referat oder eine Hausarbeit ist. Ich kenne dort niemanden, ein Gruppenreferat fiel also schon einmal weg und allein wollte ich eigentlich auch lieber kein Referat halten. Zudem gab es nur wenige mögliche Termine/Themenbereiche und die waren dann […]


Urlaubsplanungsdings

Ich habe vorhin beim Abendessen mit meinen Eltern darüber geredet, dass ich ja im Spätsommer/Herbst gern eine Woche in den Urlaub fahren möchte, aber noch nicht so genau weiß, was ich mir leisten kann und wohin es gehen soll. Mein Papa meinte daraufhin ganz von sich aus: „Wenn du’s rechtzeitig weißt, kannst du auch nach […]


Unvernünftige Ideen

Je näher die Prüfungen kommen und je öfter es hier schneit, desto häufiger denke ich an die Sommer-Semesterferien und daran, was ich in dieser Zeit tun möchte. Ich würde sehr gern wegfahren, irgendwohin in den Süden. Vielleicht Spanien. Am liebsten ja nach Griechenland, aber das ist die Idee, die dem Blogeintrag den Titel gibt. Das […]


Geschützt: Irgendwann…

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.