gut gelaunt


Wie ich im vorherigen Blogeintrag schrieb, hatte ich gestern eine Hausarbeitsbesprechung und ich dachte, ich hätte diese Arbeit nie im Leben bestanden.

Irrtum!

Ich habe mit (ungefähr) einer 1,7 bestanden! \o/ Ungefähr, weil die Tutorin aus fadenscheinigen Gründen die Arbeit noch nicht so korrigiert hat wie bei meinen Kommilitonen. Aber das macht nichts. Ich habe bestanden und werde mich damit nicht mehr herumschlagen müssen. \o/

Das hat mir gestern ziemlich gute Laune gemacht und irgendwie ist diese gute Laune immer noch da.

Obwohl heute morgen um 8 Uhr zum ersten Mal gebohrt wurde. Obwohl der Durchlauferhitzer eine Störmeldung gezeigt hat. Obwohl wir zwischendurch kein Wasser hatten.

Dafür scheint die Sonne und ich bin gut drauf. Auch mal schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.